Confluence 6.4.0 erschienen und du kannst gerne updaten

Hallo Forumleser, wusstest du es schon, dass Confluence Server 6.4.0 draußen ist. Es kam am 06.09.2017 heraus und so ein Update machte ich bei meiner Confluence Instanz bereits mit Erfolg. Leider wird das Backend beim Erstellen eines Forum-Posts beim EasyForums komisch dargestellt, sodass es in zwei Hälften geteilt ist. Mal sehen, vielleicht ist es auch wirklich so oder braucht EasyForums noch ein kompatibles Update. Das kann man eventuell noch melden oder abwarten, bis ein Update da ist.

Confluence kommt nun passabel daher. Es wurde an den Entwürfen und an der Page History etwas gemacht, sodass es in der Summe einige Bugfixes und Verbesserungen waren. Das wird uns Nutzern sicherlich irgendwo zugute kommen, würde ich meinen. 

Ich habe nach dem frischen Update auf Confluence 6.4.0 noch nicht alles ausprobiert, denke aber, dass alles funktioniert wie es sein soll. Mit der Zeit nach dem Update werde ich mehr wissen. 

Confluence Server und Starterlizenz - Support nur über die Community

Seit einer Weile ist es auch so, dass man mit der Starter Lizenz, entweder bei Confluence oder bei Bitbucket oder bei beidem, keinen offiziellen Support und nur über die Atlassian Community bekommt. Das finde ich sehr schade, denn so war der Support immer individuell zu handhaben. Aber gut, den Support benötige ich zur Zeit nicht und daher geht es so in Ordnung. 

Ansonsten rate ich dir, deine Confluence Instanz immer uptodate zu halten. Beta-Updates brauchst du nicht, aber alle, die stabil offiziell erscheinen.

 

 

Fehler beim Rendern des Makros 'most-popular-comment': null

Kommentare  (1)

Kommentar

  1. Natürlich möchte ich noch diesen Blogpost unter https://internetblogger.de/2017/09/confluence-server-6-4-0-update-mittels-ssh-und-ftp-erfolgreich/ gerne mal erwähnt haben. Darin habe ich festgehalten, wie du Confluence allgemein updaten kannst. Bei Fragen kannst du dich gerne an mich auf dem Internetblogger.de wenden. Auch kann ich dir eine Confluence Instanz unter Centos 7 neu installieren, was aber nur mit Kosten verbunden wäre. 100 Euro nehme ich für eine solche Installation. 

Anhänge  (0)

Anhang hinzufügen
Keine Dateien zum Freigeben verfügbar

Blogger-Details:

35, Blogger, Webmaster, Wiki-Writer, Forum-Betreiber, Shop-Betreiber und interessiere mich für das Bloggen, Testen und Erproben von OpenSource CMS, Foren, Software, Projektverwaltungsprojekten mit JIRA, Confluence, Bitbucket. Im Internet bin ich in Vollzeit und grase stets das Virtuelle nach interessanten CMS ab, um eigene Erfahrungen damit zu sammeln.

Kontakt:

Alexander Liebrecht

Alte Warnemünder Ch. 25

D-18109 Rostock

Mail: power_sash@gmx[dot]net

---------------------------------------

Es gilt bei mir die Kleinunternehmerregelung nach §19 und meine Rechnungen weisen keine Mehrwertsteuer aus. Steuernummer 079/245/06541. Finanzamt Rostock. Du kannst gerne bei mir den neuen CMS-Installation-Service unter https://internetblogger.de/shop anfragen. Mein Hauptblog ist https://internetblogger.de und das CMS-Forum unter https://rostockerblogger.de . Hier wünsche ich dir viel Spass beim Stöbern.